NEWS

Veranstaltungen 2023

Nacht der Gitarren

in der Kirche St. Johannis in Petersdorf, An der Kirche 4 am 11.11.2023 um 20:00 Uhr (Einlass 19:00)

Mittlerweile eine Inseltradition: die “Nacht der Gitarren” in der St.Johannis-Kirche in Petersdorf/Fehmarn. Auch in diesem Jahr serviert euch die Fehmarnfestivalgroup e.V. ein Gitarristenmenü mit den erlesensten Zutaten: Lulo Reinhardt, Thu Le, Josephine Alexandra und Jim Kimo West werden am 11. November 2023 ab 20.00 Uhr allein, als Duo oder im Quartett Eigenkompositionen und Coverversionen virtuos darbieten. Karten gibt es zum Preis von € 25.- hier: https://fehmarnfestivalgroup.com/ndg-2023/#NachtderGitarren oder falls verfügbar, an der Abendkasse.

————————————————————————————————————————————————————-

Und schon ist das 23 Fehmarn Open Air wieder Geschichte. Ihr wart ein wunderbares Publikum. Wir haben es wieder geschafft, hervorragende Bands auf unser FOA zu locken. Bis zum nächsten Jahr am 7. September 2024.

Die Fehmarnfestivalgroup e.V. dankt ihren Mitglieder, Sponsoren, allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, den Sound- und Lichtverantwortlichen Dirk Piel, Johann Lemke, Marcel Laue sowie Marcel und Jan von Baltic Beats, der freiwilligen Feuerwehr Süderort für die Organisation des Parkens und des Essens und dem DRK Göhl. Ihr habt wesentlich dazu beigetragen, dass das Fehmarn Openair 2023 am 2. September 2023 und der Soundcheck am Vorabend ein großer Erfolg wurden. Hier und auf Facebook sind noch eine Menge schöner Erinnerungen zu sehen und zu hören. #dankeschön #fehmarnopenair

Hier sind einige Fotos von unseren beiden eifrigen Vereinsmitgliedern Inge Waage und Karl Günter Rammoser sowie von Eckhard A. Kretschmer. Vielen Dank dafür.

Einige Mitschnitte der Bands auf dem FOA2023 sind hier, mehr gibt es auf unserem YouTube Kanal.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fehmarn Open Air (FOA 2023)

Am 2. September 2023 11:00 bis 22:00, Strukkamp 29
und am Freitag 1. September 2023 starten wir ab 18 Uhr mit einem Soundcheck
Eins ist gewiss, es gibt wie immer sehr, sehr gute Musik.
Rock on

Ganz wichtig!!

Unser Fehmarn Open Air ist wie in jedem Jahr ein “Umsonst und Draußen Festival”. Wir finanzieren unser FOA weitestgehend aus den Erlösen des Getränke- und Merchandisingverkaufs. Daneben verwenden wir die Mitgliedsbeiträge und Spenden für die Durchführung unserer Konzerte. Bitte bringt keine eigenen Getränke mit auf das Festivalgelände!

Achtung: Neue Trinkbecher-Regelung!
Aus ökologischen und betriebstechnischen Gründen muss beim Kauf des ersten Getränks an den Getränkeständen einer unserer Mehrweg-Trinkbecher mit einer Wertmarke gekauft werden, in den dann an den Ständen Getränke (außer Kaffee und Wein) ausgeschenkt werden. Benutzte Becher werden dabei in gereinigte getauscht, so dass man nach Festivalende „seinen“ Becher als Souvenir mit nach Hause nimmt.

Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl auf den umliegenden Feldern zur Verfügung und werden von der Freiwilligen Feuerwehr Süderort organisiert. Diese versorgt uns auch mit dem Essen.
Für Besucher, die übernachten wollen, haben wir ein Stellplatzkontingent auf dem Campingplatz Strukkamphuk reserviert (leider keine Plätze mehr verfügbar).
Weitere Informationen zu Unterkünften auf der Insel Fehmarn findet ihr auf Fehmarn.de.

Programmänderung:
Leider musste die Band Omega kurzfristig absagen.
wir konnten die Band VanderLinde kurzfristig verpflichten und freuen uns riesig auf den Auftritt.

Save the date: Am Donnerstag, dem 31. August 2023 liest Frank Hillebrandt um 19.00 Uhr im Café Liebevoll (Burg/Fehmarn, Bahnhofstraße 17) aus seinem gerade erschienenen Buch über das Love&Peace-Festival aus dem Jahre 1970. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung der Fehmarnfestivalgroup e.V. mit Sonnenseiten – Die Inselbuchhandlung auf Fehmarn und im Netz ist frei.

Nun starten wir mit der kurzen Vorstellung der Bands, die auf dem FOA 2023 auftreten werden.

Toben
Im Mai bei den Hamburg Harley Days – am 1. September ab 18.00 Uhr (Soundcheck) auf der Bühne des #fehmarnopenair 2023: TOBEN.Bandinfo: Es klingt wie das Öffnen eines bisher verborgenen Rock Archivs: Sounds und Songs, die eine musikalische Reise in die Zeit begleiten, in der Musik noch ein unberechenbares Abenteuer war. Balladen, die Emotionen von Generationen bis in die Gegenwart widerspiegeln, Gitarren-Licks, die eine Verbindung zu großartigen Rockkompositionen schaffen und unbekannte neue Songs, die individuell entstanden sind, ohne den Einfluss von großartigen Musikern und Bands zu verleugnen. TOBEN. ist der Zusammenschluss von fünf Musikern und einer Musikerin, die bisher professionell seit Jahrzehnten in den unterschiedlichsten Projekten im In- und Ausland (u.a. USA, England, Österreich, Spanien) gearbeitet haben. Es entstand die spontane Idee, für die Schließung des Hamburger „Rieckhofs“ eine Band ins Leben zu rufen, die mit eigenen Stücken das offizielle Abschiedskonzert als Höhepunkt würdigt. Das zufällige Zusammentreffen, die Liebe zum Road-Rock und die gemeinsame Fähigkeit zu komponieren hat eine eigenständige, amtliche Band entstehen lassen, die keinen internationalen Vergleich scheut.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gun Called Britney

Das schreiben Gun Called Britney über sich: “California Vibes aus Hamburg Rock City! Gun Called Britney gründet sich im Jahr 2019. Noch im selben Jahr steht die Band im Finale des Hamburger Bandcontests, auf der Bühne in der legendären Großen Freiheit 36. Kurz darauf erscheint die erste EP der Band. Das „Metal Hammer“ Magazin ist überzeugt: ‘Eine bandnamensbetitelte EP werfen die Hamburger Sleazerocker in den Ring und sorgen damit für mehr als nur anerkennungsvolles Aufhorchen unter Leopardenmusterhosen-Fans. Schon ein Song wie ‘Gipsy’ muss sich nämlich keineswegs hinter der vor 15 Jahren vornehmlich in Skandinavien begründeten New Wave Of Hair Metal oder selbst manch einem Achtziger-Original verstecken. […] Der auf den Punkt produzierte Sunset Strip-Sound tut sein Übriges dazu, um sämtlichen Steel Panther-Epigonen die schlecht sitzenden Karnevalsperücken vom Kopf zu pusten’ (11/2020 Metal Hammer).Die vier Musiker sind Anfang 30 und lieben, was sie tun. So fällt es Ihnen auch nicht schwer, das Publikum und die Veranstalter davon zu überzeugen sie wiedersehen zu wollen. Die Liveshow lässt keine Wünsche offen. Selbst modifizierte E-Gitarren, die mit Lasern und Nebelmaschinen bestückt sind – charismatische Musiker, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: das Publikum zu bewegen und – wenn auch nur für eine Showlänge – aus der Maschinerie des Alltags zu befreien.”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dear Robin

Aus Rostock auf die Sonneninsel: Dear Robin spielen am 2. September 2023 auf dem #fehmarnopenair.Bandinfo: Ihre Musik ist durch Bluesrock und Americana-Einflüsse geprägt. Eingängige Gitarren-Riffs, durchdachte Orgel-Sounds und Rock’n’Roll-Stimmung bringen das Publikum zum Mitwippen. Inspiriert durch 70er Rockmusik und amerikanische Songwriter ging es für die jungen Musiker direkt ins Studio, um ihr Debütalbum “Revelation” aufzunehmen. „Ein Markenzeichen und beeindruckend sind die mehrstimmigen Background-Vocals, die viel 60er-Flair verbreiten – dann rocken auch mal ein fettes Riff und Hammond Orgel fett nach vorne.“ – Gitarre und Bass (12/2022)„… man meint, Bands wie Fleetwood Mac oder auch jüngere Generationen wie Greta Van Fleet herauszuhören…“– Classic Rock Magazine GER (11/2022)„Zwischen den Klängen von Bluesrock und Country versprühen sie Retrocharme und erzielen mit der Stilmischung Wiedererkennungswert.“– Heuler Magazin (10/2022)„Dear Robin haben hier ein wirklich stimmungsvolles, berührendes Song-Album mit Americana -Einschlag am Start.“– Gitarre und Bass (12/2022)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Last Men Standing

Last Men Standing, hier mit “Sea Of Heartbreak” von Don Gibson zu hören, werden am 2. September 2023 auf unserem #fehmarnopenair auftreten.Bandinfo: Man schrieb das Jahr 1974, es war ein lauer Juniabend, als sich zwei damals noch junge Herren zufällig in Paris trafen. The Damned spielten im Punk-Club “Gibus“, als ein stämmiger Blonder einen etwas größeren Blonden versehentlich anrempelte. Die beiden Deutschen kamen ins Gespräch: „Ich schreibe auch Songs. Aber mehr Richtung New Orleans. So in der Art Brel meets Swamprock. Ich heisse übrigens Acki!”, sagte der Große. “Ich bin Ecki und Schlagzeuger”, sagte der Kurze. Das war die Geburtsstunde von „Last Men Standing”. Der Rest ist Rockgeschichte: Die Anzeige “Mitmusiker gesucht – Instrumente und Talent Nebensache” im Melody Maker, auf die sich der Bassist Pit Mau meldete und zum Mitstreiter wurde, dann die Sessions mit B.B. Kings Backing Band in Memphis, die endlosen Nächte im Londoner Marquee Club, der erste Vertrag und das erste Album auf dem Vertigo-Label, der legendäre Auftritt mit Keith Richards als Gastgitarrist im Jahre 1979 auf dem Donington-Festival, die Welttournee durch USA, Europa und Fernost und das Doppelalbum “Last Men Standing at Budokan” und nicht zu vergessen der Aufritt am 9. November 1989 in Dieter Thomas Hecks Hitparade, als “Last Men Standing” Acki Golz‘ Song “Brooklyn Bridge” à capella mit den Fischerchören intonierten. Stunden später fiel die Mauer in Berlin. Nach einer Woche befand sich die Nummer auf dem ersten Platz der deutschen, englischen und japanischen Hitparade. “Aber eigentlich”, so der Sänger, “hatten wir immer nur ein Ziel: Einmal auf dem Fehmarn Openair auftreten!”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CC Top

Sie standen schon 2018 auf der Bühne des #fehmarnopenair – am 2.9.2023 treten sie wieder bei uns auf: CC Top. Bandinfo: Sie lieben und leben den dreckigen Texas Blues und so lag nichts näher, als in die großen Fußstapfen der “Little Ol‘ Band From Texas“ zu steigen. Für CC Top ist es nicht nur eine Hommage an die Sound-Architekten Gibbons, Hill und Beard – ZZ-Top ist zur Lebenseinstellung geworden.Der intensive Rock ‘n Roll, die melancholischen Balladen und die zweideutigen Texte – das macht für CC Top die einzigartige Musik von ZZ Top aus, die immer mit hoher Spielfreude und Überzeugung interpretiert wird.Inspiriert von der ZZ Top-DVD “Live From Texas 2008“, präsentieren die Jungs von CC Top eine absolut ehrliche, 60 minütige Live-Show. Sie bringen nicht nur den amtlichen Mix aus Blues, Country und Boogie rüber, sondern legen auch allergrößten Wert auf Optik und Bühnendekoration – die perfekte Illusion!Gehen sie auf ihre eigene Zeitreise und genießen sie Klassiker wie: Sharp Dressed Man, Tush, Legs, Gimme All Your Lovin’, Got Me Under Pressure …CC Top bietet die Möglichkeit, ZZ Top live zu erleben, ohne auf die Originale warten zu müssen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Thirsty Mamas

Die Thirsty Mamas, hier mit “Goodbye Carolina” zu hören, werden am 2. September auf der Bühne des #fehmarnopenair stehen.Bandinfo: Thirsty Mamas stehen für trockenen und fetten Bluesrock, der jeden Kopf und jedes Bein zum wippen bringt. Die Band aus Hamburg bietet ein abwechslungsreich gestaltetes Programm mit einer gelungenen Mischung aus Bluesrock, Boogie und Rockmusik. Slideguitar, Lapsteel und Rockgitarre, gepaart mit einer präsenten Harp, stützen sich auf die Mauer der Rythmustruppe, die das fetteFundament der Band bildet.Ob Club, Party oder Bikertreffen – die Mamas sind immer auf den aktuellen Anlass abgestimmt. Dafür sorgen fünf erfahrene Musiker, von denen jeder jahrelange Live-, Studio- und Bühnenerfahrung hat. Sie spielen die Musik, von der sie in ihrer Jugend geprägt wurden. Die Thirsty Mamas haben Titel in ihrem Repertoire, die Blues- und Rockkennern durchaus bekannt erscheinen, aber die Mamas sind keine Coverband. Die Mamas spielen kaum nach.Sie zitieren, paraphrasieren und interpretieren wie ihre Vorbilder, als da wären Canned Heat oder ZZTop, Eric Clapton oder Johnny Winter u.v.a. Sie vertiefen sich beispielsweise in die Bluesrecordings aus dem Anfang des 20sten Jahrhunderts, erspüren den musikalischen Gehalt dieser Songs und machen daraus Bluesrock.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scott Weis Band

Sie treten am 2. September 2023 auf dem #fehmarnopenair in Strukkamp auf: die Scott Weis Band. Bandinfo: Scott Weis begann seine professionelle Karriere als Springer im berühmten House of Music Studio in West Orange, New Jersey, wo er Kabel für Produktionen zusammenstecken oder Drinks für die aufnehmenden Musiker besorgen durfte. Während dieser Zeit wurde er zuweilen aber auch gebeten, bei so mancher Produktion musikalisch mitzuwirken, was bei der Ausbildung seiner fantastischen instrumentalen und gesanglichen Fähigkeiten durchaus hilfreich war. So spielt er auf Alben von Joe Cocker oder Dion, um einige der Künstler zu nennen. Als er auf Steve Washington von FUNKADELIC traf, entwickelten sich eine Freundschaft und eine andauernde Songwriting Partnerschaft. Er spielte in Clubs u.a. mit den SPIN DOCTORS, wurde von der PREMIER TALENT AGENCY entdeckt und bekam weitere Studiojobs bei Junior Wells, Joe Cocker, John Lee Hooker oder Jerry Garcia. In jüngster Zeit hat er unter anderem mit den Southern Rock Legenden BLACKFOOT gearbeitet und mit einigen ihrer Mitglieder die Gruppe LOUISIANA HOODOO KREWE gegründet. Unter anderem mit Melodic Hardrock Ikone Bobby Barth, u.a. auch bei AXE tätig. Doch sein Herzblut steckt in seiner 2005 gegründeten eigenen Band, mit der er bereits einige Alben aufgenommen hat. Hier trifft die brodelnde Seele des Südstaatenblues auf bodenständigen Arbeiterrock und immer wieder bekommen auch Countryrock und Americana Folk ihren Anteil am Gesamtwerk ab. Der großartige Johnny Winter fühlte sich von der SCOTT WEIS BAND an die guten Zeiten Ende der 60er und damit seine eigene Hochphase erinnert, Billy Gibbons von ZZ TOP steht auf die Kraft und den Groove der Truppe. Solche Legenden haben schlichtweg immer Recht mit ihren Betrachtungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

VanderLinde

In gorgeous Waimes, a small village in the Belgian Ardennes region, VANDERLINDE recorded their eighth album. ‘Muy Rico’ became the inevitable title. Twelve songs that sometimes paint a bleak outlook of our society. But also reveal intimate confessions of unconditional love. VANDERLINDE will bear its soul again in 2021.

Although officially retired, producer Erwin Musper (David Bowie, Van Halen, Chicago, Anouk, Def Leppard), stepped up to the plate one more time to helm this inspired recording session.

This record was created in a very strange and restless moment of the times we live in. The world has all but burned down and stumbled spinning. But out of the ashes, rebooted riches of the mind have been creating uplifting new ways for survival. As usual, art will be at the forefront of a new dawn.

Art does not have to be explained, but we still give you some insight into what inspired us to write these songs (see below). Some of them out of frustration, other ones out of despair, but most above all, out of love.

VANDERLINDE has spent a lot of time on the road in Europe over the last few years. Mostly headlining, but also in support of Fish (Marillion), Jethro Tull and Bobby Kimball (Toto).

German radio spins their records frequently. WDR3 and NDR2 have a soft spot for the band since 2012. Reviews in almost every music magazine were unanimously top notch. Even a non-music magazine like ‘Der Spiegel’ thought it necessary to hail the band.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

——————————————————————————————————————-

Unser letztes Konzert fand am 19. Mai 2023 um 20 Uhr im Café Liebevoll in der Bahnhofstraße 17, Burg statt. Der Eintritt betrug 12€ an der Abendkasse. Unser Gast war Cliff Stevens. Cliff Stevens ist ein preisgekrönter Blues-Gitarrist aus Montreal, Kanada. Er ist ein publikumsgefeierter, energiegeladener Gitarrist der im Stil von Eric Clapton, Freddie King und Stevie Ray Vaughan spielt.

———————————————————————————————————-

Malina Moye hätte sicherlich mehr Zuschauende verdient gehabt. So war es ein schönes Konzert in einer “familiären Atmoshäre”.

Unser erstes Konzert 2023 fand am Freitag dem 21. April 2023 auf der
Insel Fehmarn in der Mensa der Inselschule Kantstrasse 1 in Burg statt. Es war uns gelungen, die Gitarristin Malina Moye mit ihrer Band auf die Insel zu holen.
Die Veranstaltung begann um 20:00, Einlass ist ab 19:00.
Das Ticket kostete 18€, Vereinsmitglieder zahlten 15€ und alle, die unter 18 Jahre alt sind, zahlten 5€.